Rundgang durch Aldingen

05.09.2022, 10:57 Uhr

 

Heute habe ich die Gemeinde Aldingen besucht. Bürgermeister Ralf Fahrländer und die Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderats führten mich von der Baustelle des neuen Rathauses zu vier Firmen, deren Entwicklung in den letzten 4 Jahren mit insgesamt 1 Mio Landesmitteln aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum gefördert wurden:
Die Zimmerei Haller, die Firma Hommel und Keller, AutRob im Gründerzentrum Aldingen und die Firma Loga auf ihrer aktuellen Großbaustelle. Alle 4 Betriebe belegen eindrucksvoll, dass sie in die Zukunft ihres Betriebes, in die Kompetenz ihrer nachfolgenden Generation und in die Kraft des Ländlichen Raumes großes Vertrauen investieren. Da sind Fördergelder des Landes gut angelegt. Und sie sichern Arbeitsplätze für die Zukunft. Großer Respekt vor dieser unternehmerischen Leistung!